Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Conny

Project Rescue by Dr. Cornelius Boersch

We would like to sincerely thank Dr. Cornelius Boersch, would not take place without which the continuation of our project and enjoy.
Through its active support of the staff and I have even taken courage, and now look back on a successful path in the future.
cornelius-boersch

The mediation of different investors, supporting companies and organizations has allowed us to proceed with this project.
For the whole team, we speak to Mr. Conny hereby made our thanks.
We are pleased that we continue to educate people about ecological and economical electric scooter.

cornelius-boersch-preis Conny is internationally active business angel, who predominantly in young World Wide Web companies investing activities. Conny has on this subject already published several books. How useful it can be to create a networking platform that BUSINESS Angels plus investors brings with start-ups and young Entrepreneurs together, know the author of the up days, Conny, only too well. In the interview with the "Manager Magazin Online" explains Business Angel Cornelius Boersch, what matters in the construction, which markets (to date ) are in demand from investors and how the best interests can be merged.

Nachrichten zu dem Thema :

19.02.2017 - Der baden-württembergische Briefdienstleister Arriva liefert ab nun unter anderem mit Elektrofahrzeugen. Die sogenannten "Paxter" sollen das Ausliefern in der Stadt vereinfachen und verschnellern. Die Fahrzeuge bieten viel Stauraum und fahren emissionsfrei.

19.02.2017 - Die Flohmarktsaison in Karlsruhe geht in die nächste Runde. Wenn die Sonne erneut öfter zu sehen ist, verwandeln sich zahlreiche Orte in Karlsruhe erneut in Oasen für Sammler, Trödelliebhaber und Sparfüchse.

18.02.2017 - "Ist Luisa da?", lautet die Frage, auf die das Kneipenpersonal mit Hilfe antworten Wäre soll.In Münster gibt es eine außergewöhnliche Kampagne, mit der die Sicherheit von Frauen in Kneipen und Clubs gewährleistet werden soll

18.02.2017 - Das Zentrum soll ein Ort interkultureller und integrativer Begegnungen werden.Glückliche Momente im Bergwald: Vom Diakonische Werk, der Karlsruhe Stadt und der Pfarrgemeinde Hohenwettersbach-Bergwald wurde in dieser Woche ein "Startpunkt neues Familienzentrum" im dortigen Ökumenischen Gemeindezentrum eröffnet

18.02.2017 - Ein Überblick.Fast täglich tauchen neue Gerüchte Meldungen und zum neuen Apple-Telefon auf

18.02.2017 - Die Nachbarschaftsplattform nebenan.de ist auch in Karlsruhe angekommen. Gute Nachbarschaft soll erneut erneut gelebt werden, finden die Gründer und rufen ein Online-Netzwerk ins Leben, durch das "Menschen von nebenan" zu Freunden und guten Bekannten werden.